Dokumentation der Seminarsitzungen

Aus MedienWiki

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
* [[Sitzung vom 17. November 2005]]
* [[Sitzung vom 17. November 2005]]
* [[Sitzung vom 24. November 2005]]
* [[Sitzung vom 24. November 2005]]
-
* Tagebuch
 
-
* persönliches erzählen
 
-
* anderen die Chance geben, mich kennenlernen
 
-
* Kommentare bekommen
 
-
* Meinungen verfassen
 
-
* roter Faden, ein Thema vs. keine stilistischen Grenzen, kein Schema
 
-
* eigene Meinung, die Meinung anderer kennenlernen
 
-
* Blogs als "Kontrollorgan", Watchblogs
 
-
* bloggenm = mitgestalten
 
-
* andere lesen
 
-
* was über andere Menschen erfahren
 
-
* Charakter anderer, Selbstdarstellung anderer
 
-
* Inspiration anderer als Orientierung
 
-
* Leserbrief-Funktion
 
-
* entscheidend wo gebloggt wird
 
-
* keine Vorschriften
 
-
* es finden sich immer Leser die Interesse haben
 
-
* Vielfalt der Möglichkeiten
 
-
* animiert zum Schreiben
 
-
* Kreativität
 
-
* Identität kann negativ beinflusst werden.
 
-
* Authentizität - spielen mit Identität
 
-
* Fiktion oder Abbild des Lebens?
 
-
* Bloggen = an Kommunikation interessiert
 
-
 
-
==Präsentation Steffen Büffel==
 
-
 
-
* junges Medium, Wer sind die Blogger?
 
-
* Forschungsprojekt von Jan Schmidt
 
-
* Blogs: one-to-may Kommunikation auflöst - neu: Blogs als Diskussionsmedium
 
-
 
-
===Was ist ein Weblog?===
 
-
* Onlinetagebuch? Onlinejournalismus? neues Massenmedium (Bsp: Tsunami)?
 
-
* Ergebnis: alles trifft manchmal zu - genauere Untersuchung notwendig
 
-
* Weblog: Sammelbegriff für eine Form, die ganz viele verschiedene Ausprägungen haben kann.
 
-
 
-
; '''Weblogs sind''': - Web-Seiten<br>- basieren auf einem Mini-CMS (Content Management System)<br>- nutzen Basistechnologien (HTTP, URLs usw.)<br>- Inhalte a-chronologisch angeordnet<br>- Beiträge mit genauer Zeitangabe<br>- regelmäßig aktualisiert<br>- stark verlinkt (manche Weblogs sind allerdings kaum verlinkt z.B. Teeny-Weblogs in den USA)<br>- thematisch universell
 
-
 
-
===Weblog-Typen und Themen===
 
-
 
-
* universell, daher viele unterschiedliche Typen und Themen
 
-
* Bsp: Warblogs, Watchblogs, Sex-Blogs usw.
 
-
 
-
===Funktionen===
 
-
 
-
* Blogroll (Linkliste zu anderen Weblogs)
 
-
* Permalink (jeder Beitrag hat eine eigene URL zu der man verlinken kann)
 
-
* Trackback (Link von A nach B ... B wird informiert, dass A zu B verlinkt hat)
 
-
* Content Syndication (RSS, Atoms, Feed-Reader). Medienübergreifendes Format zur Distribution von Inhalten
 
-
* Kommentarfunktion (häufiger Ausgangspunkt für Weblogdiskussionen und -debatten; Möglichkeit zur Entwicklung von Themen-Karrieren durch laufende Diskussion)
 
-
* Archiv (realisiert durch das CMS)
 
-
* letzte Einträge, letzte Kommentare
 
-
 
-
'''Bsp:''' [http://klauseck.typepad.com/prblogger/ PR-Blogger]
 
-
 
-
{|+ border=1 | bgcolor=#E9E6E6
 
-
|Weblogs stellen eine kommunikative Infrastruktur zur Verfügung, die man für welche Themen auch immer nutzen kann!
 
-
|}
 
-
 
-
===Was ist die Blogospäre?===
 
-
 
-
; '''Allgemein''': - Summe aller Weblogs<br>- versteht Weblogs als Community<br>- begreift Weblogs als soziales Netzwerk<br>- dicht vernetzt (zumindest vom technischen Aspekt)
 
-
 
-
; '''Blogger''': lesen, setzen Links, referenzieren Beiträge und kommentieren in anderen Blogs
 
-
 
-
{|+ border=1 | bgcolor=#E9E6E6
 
-
|Blogger nutzen die kommunikative Infrastruktur durch kommunikative, wodurch ein soziales Netz(werk) (Blogospäre) entsteht.
 
-
|}
 
-
 
-
 
-
Aufmerksamkeit der Leser im Netzwerk Blogospäre verteilt sich auf einige wenige Blogs (--> Power-LAW) aufgrund der Gesetzmäßigkeiten der Aufmerksamkeitsökonomie. Diese Blogger nennt man dann A-List-Blogger.
 
-
 
-
===Blog-Dienste===
 
-
 
-
* [http://www.technorati.com Technorati]
 
-
* [http://www.blogstats.de Blogstats]
 
-
 
-
 
-
===Was ist das Soziale an der Blogospäre?===
 
-
 
-
* Zwischenmenschliche, interaktive Austausch als Notwendigkeit für den Menschen
 
-
* Weblogs als Social Software (nicht die Software ist Social, eher die Verwendung)
 
-
* Wikis sind auch Social Software
 
-
* Social Web: Web 2.0 (Ausdruck des sozialen Netzwerkcharakters)
 
-
 
-
* [http://www.flickr.com Flickr]
 
-
* [http://www.openbc.de OpenBC]
 

Version vom 20:45, 23. Nov. 2005

Persönliche Werkzeuge