Sitzung vom 12. Januar 2005

Aus MedienWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Wie geht es mit dem Seminar weiter?

Inhaltsverzeichnis

Web-Genre

  • Weblogs -> Kathleen Schnick
  • Wikis -> Michael Brächer
  • Chat -> David Schommer
  • Foren -> Britta Behrens, Fabian Behnke
  • Podcast -> Björn Rohles
  • Videocasting/ Vodcast -> Christian Karch
  • Suchmaschinen

Übergeordnete Aspekte

  • Community
  • Soziale Beziehungen
  • On-/Offline
  • Kommunikatoren
  • Nutzerdemographie
  • Rechtliche Fragen, Illegalität
  • Umgangsformen/ Netiquette

Experten-Interviews

  • soll als Streitgespräch angelegt sein
  • soll mehrere Perspektiven beleuchtet
  • soll Meinungsfragen und keine reinen Informationfragen enthalten
  • soll Aufschluss über die interne Sicht der befragten Praktiker/ Wissenschaftler in dem Themenbereich geben
  • Interview als Chat-, Email-, Telefoninterview.

Übergeordnete Ziele

  • Up-to-date über die neuesten Entwicklungen im Internet
    • Gruppenweblog
    • Linkliste zu Newssites zum Internet
    • Newsbox auf Wiki-Startseite
  • Die Rolle, die diese Entwicklungen im Internet in Relation zur Gesellschaft spielen (werden)
    • Teil der Wiki-Beiträge
    • Experten geben Statements
    • Experten schreiben kurzen Beitrag
  • Vergleich zu den klassischen Massenmedien
    • Nutzervergleich, Nutzungsdemographien
    • historische Entwicklung, aktuelle Daten, Prognosen (Langzeitstudie Massenkommunikation, ARD/ZDF-Onlinestudie, (N)onliner-Atlas)
    • Linksammlung zu (wissenschaftlichen) Studien
  • Fundierte Erkenntnisse zum Verhältnis von klassischem redaktionell organisiertem Journalismus und Journalismus im Web 2.0
  • Das Wiki ausbauen zu einer Wissensplattform zum Web 2.0/ Social Software und Netzwerkkommunikation
    • Wiki-Portalseite neu strukturieren
    • inhaltliche Anreize schaffen
    • attraktiver gestalten
    • Mindmapping -> Visualisierung der Themenvernetzung
    • Wiki Promoten! Schulen ansprechen! Publicity!
    • Experten verlinken auf uns!
    • Webcounter
  • praktisches Wissen wie man mit modernen Hilfsmitteln das eigene Wissensmanagement optimieren und einen "professionellen", medien- und genrespezifischen Stil entwickeln kann
  • Aufbau und Vertiefung von theoretischem und praktischem Wissen!
    • Blockveranstaltung
  • Aufbau und Erweiterung der eignen Kompetenzen im Umgang mit neuen Webtechnologien
    • Learning-by-Doing
  • Wie hat man Erfolg im Web 2.0?
    • Erfolgsbeispiele recherchieren
    • Verweise auf Best-Practice-Lösungen
    • Expertenfrage! These der Experten!

Fallbeispiele

  • Foren
    • Game-Community -> Steve Kolb (Experten: Vogelgesang, Stegbauer)
    • Spieler-Foren
    • Support-Foren -> Christian Karch (Firmen-Support, Nutzer-Support-Foren) -> Linux-Foren
    • Herr-der-Ringe-Forum -> Andreas Breitbach
    • Musik-Foren -> Britta Behrens
    • Weiterbildungs-Foren
  • Weblogs
  • Wikis
  • Podcasting
  • Videocasting

To Do's

  • Begriffsklärungen und Definitionen
  • Hintergründe recherchien, unterschiedliche Perspektiven beachten
  • Wer nutzt welche Technologien warum? Wer nutzt sie nicht und warum?
  • Auf Basis des erarbeiteten Hintergrundwissens Fragen für die Experteninterviews entwickeln
  • Frage- und Interviewtechiken vorab einüben
  • Chatpartner/Interviewpartner identifizieren und Termine abklären
Persönliche Werkzeuge