Wie kann ich mir einen eigenen Blog-Badge-Button basteln?

Aus MedienWiki

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 10: Zeile 10:
'''Was sind das für wilde Buchstabenkombinationen die man verändern kann?'''
'''Was sind das für wilde Buchstabenkombinationen die man verändern kann?'''
-
- in allen 4 Fenstern kannst du mit den Hexadezimalzahlen (diese Buchstabenkombis) deine Wunschfarbe anlegen. Wenn du gerne die Farben deines Weblogs benutzen möchtest, allerdings die dazugehörige Farbenbezeichnung nicht weißt, dann schau einfach auf deinem Weblog nach: Admin -> Layout-> Layout bearbeiten -> Farben, Schriften & Anordnung ändern. Mit der Tastenkombination STRG + C den gewünschten Farbcode kopieren und beim Button Maker einsetzen.
+
- in allen 4 Fenstern kannst du mit den Hexadezimalzahlen (diese Buchstabenkombis) deine Wunschfarbe anlegen. Wenn du gerne die Farben deines Weblogs benutzen möchtest, allerdings die dazugehörige Farbenbezeichnung nicht weißt, dann schau einfach auf deinem Weblog nach: Admin -> Layout-> Layout bearbeiten -> Farben, Schriften & Anordnung ändern. Mit der Tastenkombination STRG + C den gewünschten Farbcode kopieren und beim Button Maker mit STRG +V einsetzen.

Aktuelle Version vom 20:17, 1. Dez. 2005

- Gehe zu Brilliant Button Maker (nicht erschrecken, auf den ersten Blick sieht es schlimmer aus, als es ist^^)

- Das Fenster unterteilt sich in 5 Fenster: Borders, Left Box, Right Box, Links und Images.

- Eine Vorschau deines künftigen Badges befindet sich unterhalb dieser 5 Fenster. Jede Veränderung wird sofort sichtbar.



Was sind das für wilde Buchstabenkombinationen die man verändern kann?

- in allen 4 Fenstern kannst du mit den Hexadezimalzahlen (diese Buchstabenkombis) deine Wunschfarbe anlegen. Wenn du gerne die Farben deines Weblogs benutzen möchtest, allerdings die dazugehörige Farbenbezeichnung nicht weißt, dann schau einfach auf deinem Weblog nach: Admin -> Layout-> Layout bearbeiten -> Farben, Schriften & Anordnung ändern. Mit der Tastenkombination STRG + C den gewünschten Farbcode kopieren und beim Button Maker mit STRG +V einsetzen.


Erklärung zum Fenster „BORDERS“:

Wie der Name schon sagt, werden hier die Ränder aber auch Grundlagen deines Badges verändert und eingestellt:

- Du kannst die Ränder deines Badges farbig anlegen(wenn du die Hexadezimalnamen der Farben grade nicht parat hast, kannst du auch mit dem kleinen Palettensymbol arbeiten)

- Du kannst die Größe der linken und der rechten Badges Box verändern (unter „Pixels from the left of bar position (from 0 to 80)“)

- Du kannst die zu verwendete Schriftart ändern (unter „Font“)


Erklärung zum Fenster „Left Box“ und „Right Box“:

Hier kannst du die jeweilige Hälfte Des Badges ändern.

- Lege deinen Text für die jeweilige Badges-Seite an

- Lege die Farbe des Hintergrundes und des Textes fest

- Mit „Text start“ kannst du die Seitenränder festlegen.

-> Ob dein Text in dein vordefiniertes Feld passt, siehst du am unteren Ende des Fensters. Ist der Text nicht ganz sichtbar, musst du entweder die Breite der Box, den Seitenabstand oder aber die Textlänge ändern


Erklärung zum Fenster "Images":

Du kannst anstelle von Texten auch Images (Bilder) hochladen, die dann die Felder des Badges füllen. Diese müssen allerdings im JPG-, GIF- oder PNG-Format sein und dürfen eine Datengröße von 100 KB nicht überschreiten. Diese werden, sobald sie hochgeladen werden, an die vordefinierte Größe angepasst.


Zu guter Letzt: Drück auf den Button „Create“ und speichere dir dein eigenes Badge auf dem Rechner ab.(Rechtsklick auf den Badge -> Grafik speichern unter -> Zieldatei wählen - > Enter)


Un ferdisch^^

Persönliche Werkzeuge